Avali Beach

Ein verstecktes Paradies auf Lefkada

Wenn du auf der Suche nach einem ruhigen und malerischen Strand bist, der dir das Gefühl gibt, in einer anderen Welt zu sein, dann ist Avali der perfekte Ort für dich. Avali ist einer der drei Strände von Kalamitsi, einem traditionellen Dorf an der Westküste der Insel Lefkada. Um dorthin zu gelangen, musst du eine kurvige Straße durch die grünen Hügel fahren, die dir einen atemberaubenden Blick auf das Ionische Meer bietet. Der Strand selbst ist nicht sehr groß, aber er hat alles, was du brauchst, um einen unvergesslichen Tag zu verbringen: groben Sand und kleine weiße Kieselsteine, kristallklares Wasser in verschiedenen Blautönen, eine kleine Cantina, wo du lokale Spezialitäten probieren kannst, und vor allem viel Frieden und Ruhe. Avali ist kein touristischer Strand, daher wirst du hier keine Menschenmassen oder laute Musik finden. Stattdessen kannst du dich entspannen, die Sonne genießen, schwimmen, schnorcheln oder einfach nur die Schönheit der Natur bewundern. Aber sei vorsichtig, wenn es windig ist, denn der Strand kann große Wellen haben, die für ungeübte Schwimmer gefährlich sein können. Avali ist ein idealer Strand für diejenigen, die dem Alltagsstress entfliehen und sich mit der Natur verbinden wollen. Er ist ein verstecktes Paradies, das du nicht verpassen solltest, wenn du Lefkada besuchst.

Gut zu Wissen

Vorzüge

Ideal zum Schwimmen und Schnorcheln

Ein großartiger Ort, um sich zu entspannen

Kleine Strandbar bietet Erfrischungen und Snacks

Nachteil

Kann im Sommer überfüllt sein
Begrenzte Anzahl von Parkplätzen
Bringen Sie Ihren eigenen

Vorsicht bei grossen Wellen und der starken Strömung.
Es hat keine Rettungsschwimmer