Egremni Beach 2021

An der südwestlichen Küste der Insel, etwa 17 km von Vasiliki entfernt, befindet sich der abgelegene Strand von Egremni, ein wunderschöner lang gezogener Strand mit seidigem weissem Sand und kristallklarem karibikblauem Wasser. Beeindruckend ist die Szene auch bei Sonnenuntergang, wenn die majestätischen Felsen rot leuchten.
Hier können Sie sich sonnen, ein Buch lesen, schwimmen oder super schnorcheln.

Courtesy of: Hello From Paradise Project.
Sieh auch:

Zufahrt über Land

Kurz nach dem Dorf Athani, etwa 1.5 Kilometer, direkt nach der Avra Taverne, führt rechts eine schmale, steil abfallenden Strasse zum Strand. Die durch ein Erdbeben im Jahr 2015 zerstörte Strasse wurde bis Ende 2020 wieder neu aufgebaut. Sie endet auf einem gebührenpflichtigen Parkplatz. Sie finden kostenlose Parkplätze auf der Seite der Strasse vor. Von hier aus beginnt ein anständiger Spaziergang über ca. 350 Treppen. Nachdem die alte Treppe im Jahr 2015 zerstört wurde, steht nun eine neue Metalltreppe an ihrer Stelle.

Um den 10 Minuten Abstieg über die Treppe zu meistern, ist es gut, wenn Sie feste Schuhe dabeihaben. Vergessen Sie auch Wasser, Sonnencreme und Sonnenschirm nicht. Die Kalkfelsen reflektieren die Hitze sehr gut.

Zufahrt über See

Bootsausflüge nach Egremni starten in den Morgenstunden von dem Hafen in Vasiliki und ein paar vom Nidri Hafen.

Vorzüge

Ruhiger Strand
Wunderbar klares Wasser
Fantastische Aussicht
Wunderschöner Sonnenuntergang

Nachteile

Es ist mühsam wieder nach oben zu steigen
Beschränkte Anzahl Parkplätze
Nehmen Sie Ihren eigenen mit

Vorsicht

Vergessen Sie nicht, Ihr eigenes Wasser, Sonnencreme und einen Sonnenschirm mitzubringen
Bleiben Sie nicht am Felsen stehen. Es fallen immer wieder Steine auf den Strand
Hüten Sie sich vor grossen Wellen, die Strömung ist sehr stark. Es gibt keine Rettungsschwimmer

Quick Menu